Doug Johnstone

Autorenfoto © Chris Scott

Zuletzt erschien von Doug Johnstone der Kriminalroman „Der Bruch“ im Polar Verlag. Sein neuer Roman „Eingeäschert“ (Dark Matter) stand auf der Longlist für den Theakston Crime Novel of the Year. In den letzten Jahrzehnten unterrichtete er kreatives Schreiben.

Johnstone arbeitet als Mentor für The Literary Consultancy, Scottish Book Trust und New Writing North, schreibt Kurzgeschichten und Drehbücher. Er ist Songwriter und spielt bei den Fun Lovin‘ Crime Writers, einer Band von Krimiautoren, Schlagzeug. Außerdem ist er Mitbegründer des Scotland Writers Football Club.

Er lebt mit seiner Familie in Edinburgh.