Bücher, erschienen im Jahr 2019

2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019

 

Gunnar Staalesen: TODESMÖRDER

Gunnar Staalesen: TODESMÖRDER Varg Veum bekommt Besuch von Cecilie, einer Kollegin aus der Zeit, als sie beide in Bergen beim Jugendamt gearbeitet haben. Sie erzählt von Janegutt, einem Jungen, für

Pierre Pouchairet: UNHEILIGES LAND

Pierre Pouchairet: UNHEILIGES LAND In Nablus, dem Zentrum des Widerstands gegen Israel, wird eine Familie jüdischer Siedler grausam ermordet. Dany und Guy, beide aus Frankreich stammend, Offiziere der israelischen Justizpolizei,

William Boyle: EINSAME ZEUGIN

William Boyle: EINSAME ZEUGIN Amy Falconetti, eine Frau Mitte Dreißig, die wir bereits aus Boyles ersten Ro­man „Gravesend“ kennen hat ihre Bartending- und Party-Tage hinter sich gelassen und lebt in

Kevin Hardcastle: IM KÄFIG

Kevin Hardcastle: IM KÄFIG Der frühere Martial-Arts-Kämpfer Daniel hat den Sport aufgrund von Verletzungen und Sorgen um seine Frau Sarah und seine junge Tochter Madelyn aufgegeben. Er lebt nun als

Estelle Surbranche: NIMM MICH MIT INS PARADIES

Estelle Surbranche: NIMM MICH MIT INS PARADIES Kommissarin Gabrielle Levasseur wird mit einer Reihe von Selbstmorden junger Frauen in Toulouse konfrontiert. Wie sich herausstellt, waren die Toten alle mit dem

John Steel: RAVENHILL

John Steel: RAVENHILL John Steeles explosive Geschichte der Paramilitärs in Belfast greift auf die dreißig Jahre alte düstere Geschichte einer langen Reihe von Gräueltaten zurück, mit denen die IRA, die

David Joy: WO ALLE LICHTER ENDEN

David Joy: WO ALLE LICHTER ENDEN Charlie McNeely kontrolliert das lukrative Crystal-Meth-Geschäft in seinem Waldgebiet. Seine von ihm geschiedene Frau Laura ist eine seiner besten Kundinnen. Die Polizisten stehen auf

Attica Locke: BLUEBIRD, BLUEBIRD

Attica Locke: BLUEBIRD, BLUEBIRD Mit einem Abschluss in Princeton und zwei Jahren Jurastudium hätte Darren Mathews leicht einen Platz in der Elite der afroamerikanischen Anwälte einnehmen können. Stattdessen folgte er

Anthony J. Quinn: GESTRANDET

Anthony J. Quinn: GESTRANDET Celsius Daly ist Mitte vierzig und geschieden. Er lebt allein und ist völlig unsozial und tut sogar sein Bestes, diejenigen von sich fernzuhalten, die ihm helfen