Attica Locke

–– © Mel Melcon, Los Angeles

Attica Lockes Roman „Pleasantville“ hat 2016 den Harper Lee Prize for Legal Fiction gewonnen. Ihr erster Roman, „Black Water Rising“, wurde für einen Edgar Award, einen NAACP Image Award sowie einen Los Angeles Times Book Prize nominiert und stand auf der Shortlist für den Women‘s Prize for Fiction. Ihr zweites Buch, „The Cutting Season“, ist Gewinner des Ernest Gaines Award for Literary Excellence. Locke war zuletzt Autorin und Produzentin der Fox-Serie „Empire“. Sie ist Mitglied des Vorstands der Library Foundation of Los Angeles, stammt aus Houston, Texas, und lebt mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Los Angeles, Kalifornien.

© Michel/fotolia

Aus dem Amerikanischen von Susanna Mende

329 Seiten, Gebunden mit Schutzumschlag
Januar/Februar 2019
ISBN 978-3-945133-71-2
EUR (D) 20,00 / EUR (A) 20,60

auch als ebook erhältlich

zurück

©Carsten Klindt

Aus dem Amerikanischen von Susanna Mende

Mit einem Nachwort von Sonja Hartl

Gebunden mit Schutzumschlag, 322 Seiten
Januar 2020
ISBN 978-3-945133-91-0
EUR (D) 22,00 / EUR (A) 22,50

auch als E-Book erhältlich

Empfehlen
Share
Getagged in