William Boyle


© Katie Farrell Boyle

© tony/adobestock
William Boyle ist in der Nachbarschaft von Gravesend in Brooklyn aufgewachsen.
Er ist der Autor von DEATH DON‘T HAVE NO MERCY.
Er lebt zurzeit in Oxford, MS.
Aus dem Amerikanischen von Andrea Stumpf
Mit einem Nachwort von Ulrich Noller

360 Seiten, gebunden, mit Schutzumschlag

ISBN 978-3-948392-48-2
EUR (D) 25,00 / EUR (A) 25,70

auch als E-Book erhältlich

Erscheinungstermin: 15. April 2022
Aus dem Amerikanischen von Andrea Stumpf
Mit einem Nachwort von Sonja Hartl

368 Seiten, Hardcover

ISBN 978-3-948392-08-6
EUR (D) 22,00 / EUR (A) 22,50

auch als ebook erhältlich
Aus dem Amerikanischen von Andrea Stumpf

Gebunden mit Schutzumschlag, 299 Seiten

August 2019
ISBN 978-3-945133-81-1
EUR (D) 20,00 / EUR (A) 20,60

auch als ebook erhältlich
Aus dem Amerikanischen von Andrea Stumpf

Gebunden mit Schutzumschlag, 293 Seiten
Januar 2018

ISBN 978-3-945133-55-2
EUR (D) 18,00 / EUR (A) 18,50

auch als ebook erhältlich
Empfehlen
Share
Getagged in